Service-Navigation

Suchfunktion

Aktuelle Traubenreifeergebnisse 2019

Datum: 

Die Referenzweinberge der Lehr- und Versuchsanstalt Weinsberg sind inzwischen alle abgeerntet. Die erzielte Qualität war hervorragend, die Erträge lagen jedoch deutlich unter denen des Vorjahres.
Vom 23. September bis zum Ende des Monats fielen in Weinsberg 35 mm und im Oktober nochmals 35 mm Niederschlag. Regional waren noch deutlich größere Regenmengen gefallen, die den Einsatz des Traubenvollernters in den steileren Lagen erschweren.
Die reifen Trauben haben die Niederschläge gut überstanden. Die Beerenschalen sind jedoch durch die fortgeschrittene Reife inzwischen sehr dünn geworden und zum Teil auch rissig, sodass die weitere Ernte zügig erfolgt.
Die Traubenernte neigt sich nun dem Ende zu. Die ersten Betriebe haben bereits alle Trauben geerntet. Bis zum Wochenende werden auch die ersten Genossenschaften ihre Haupternte beenden.
Einige Premiumtrauben und Spezialitäten bleiben an den Rebstöcken noch hängen.
Hier geht es zu den Ergebnissen...

Fußleiste